Anhock Spreiz Haltung bei manduca

M-Position® - natürlich tragen in der manduca

 

Die Anhock-Spreiz-Haltung ist die natürliche Haltung, die dein Baby automatisch einnimmt, wenn du es hochhebst: Es hockt seine Beinchen automatisch an - wie ein Äffchen - und bereitet sich instinktiv aufs Getragen-Werden vor.

Wir von Wickelkinder nennen diese Haltung M-Position, weil der Po und die angehockten Beine so ein großes M bilden. M wie manduca eben.

Anhock Spreiz Haltung- Siegel manduca

M-Position: orthopädisch korrekt für eine gesunde Hüftentwicklung

 

Mit der M-Position bist du immer auf der sicheren Seite, denn das ist die von Kinderärzten und Orthopäden empfohlene Anhock-Spreiz-Haltung. In dieser Haltung kippt die Hüfte nach vorne und der Rücken macht sich schön rund. Das ist nicht nur gesund, sondern auch sehr bequem. Probiere es einfach einmal aus und du wirst merken, dass du fast automatisch eine ähnliche Position einnimmst, wenn du gemütlich auf dem Sofa sitzt.

 

manduca: ergonomisch in allen Tragepositionen

 

Tragen in der M-Position ist in der manduca ganz einfach, denn die manduca unterstützt diese natürliche Haltung - egal ob als Bauch-, Hüft- oder Rückentrage. Bereits ab Geburt kannst du dein Baby in der manduca tragen, denn dank integriertem Sitzverkleinerer oder Size-It kann dein Baby die Beine vor seinem Körper bequem anhocken.

M-Position: korrektes Tragen bequem und einfach

 

Achte immer darauf, dass dein Baby die M-Position ganz entspannt einnehmen kann. So ist es für dein Baby gemütlich und gesund:

 

• Der Po deines Babys muss tief in der Trage sitzen und die Knie sollen auf Nabelhöhe sein. So macht sich der Rücken schön rund!

 

• Der Steg soll von Kniekehle zu Kniekehle reichen und die Beine nicht in einen Spagat gezwungen oder überspreizt werden.

 

• Dein Baby sollte immer eng an deinem Körper anliegen und rundum gestützt sein.

manduca blog - Highlights, Ratgeber, Stories, Events